Sie sind hier

Dr. Sylke Frahnert

Kontakt

Fax: +49 (0)30 2093 - 8868

Museum für Naturkunde
Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
Invalidenstraße 43
10115 Berlin
Deutschland

Dr. Sylke Frahnert

Aufgabengebiete
Forschung
  • Systematik und frühe Evolution der Vögel unter Bezug zum Kreide-Tertiär-Event
  • Morphoökologie und Entwicklung des Vogelfußes
  • Evolution und Ontogenese des Vertebratenschädels
  • Rekonstruktion von historischen Veränderungen von Biodiversität auf der Grundlage von Sammlungspräparaten
  • funktionelle Integration von Vögeln in der Stadt
  • Sammlungsgeschichte, Typen, Taxonomie

​Forschungsprojekte

  • Evolution, Ontogenese und Morphoökologie des Fußschuppenmusters der Vögel
  • Morphologische Untersuchungen zu verwandtschaftlichen Verhältnissen und Evolution des Hoatzins, eines südamerikanischen Mangrovenbewohners, dessen systematische Stellung sehr umstritten ist und der insbesondere deshalb sehr bekannt ist, weil seine Jungtiere mit Krallen an den Flügeln im Geäst klettern
  • historische Studien zu ornithologischen Sammlungen am Museum für Naturkunde, Zusammenstellung von Typenlisten und Bearbeitung taxonomischer Fragstellungen
Publikationen (Auswahl)

Kulemeyer, C.; Asbahr, K.; Gunz, P.; Frahnert, S. & F. Bairlein (2009): Functional morphology and integration of corvid skulls - a 3D geometric morphometric approach. Frontiers in Zoology 2009, 6: 2.

Mlíkovský, J. & Frahnert, S. (2009): Type specimens and type localities of birds collected during the Eduard Eversmann’s and Christian Pander’s expedition to Bukhara in 1820–1821. Zootaxa 2297: 15-26.

Frahnert, S. & Buden, D.W. (2008): The Overlooked Collection of Ludwig Kaiser and a Little Known Report on the Birds of Nauru, Bulletin B.O.C. 128, 4: 60-63.

Ade, M.; Brüggemann, R.; Mess, A. & Frahnert, S. (2004): Organismische Biologie als Grundlage für die Bewertung von Umweltauswirkungen durch Eingriffe in die Landschaft. Pilotstudie mit Hilfe der Hasse-Diagramm-Technik. Z. Umweltchem. Ökotox. 16 (2): 105-112