Sie sind hier

Schüler bei einer Führung im Sauriersaal des Museums
Führungen

Für Kinder ab 5 Jahre, Jugendliche und Erwachsene bieten wir Führungen zu verschiedenen Themen in Deutsch und Englisch an. Sie können während der Öffnungszeiten, einige besondere Führungenauch nach Museumsschluss gebucht werden. Das Angebot an öffentlichen Führungen finden Sie unter Spezielle Führungen oder im Veranstaltungskalender. Bitte beachten Sie die Informationen zur Anmeldung.

Höhepunkte der Ausstellung

Bei dieser Führung werden einige ausgewählte Museumsobjekte vorgestellt wie der über 13 Meter hohe Riesendinosaurier Brachiosaurus, der Urvogel Archaeopteryx, der Eisbär Knut, die beeindruckende Wand der biologischen Vielfalt und natürlich Tristan, das Originalskelett eines Tyrannosaurus rex. Ein weiterer Höhepunkt der Führung ist der Besuch des 2010 eröffneten Ostflügels mit seinen begehbaren Forschungssammlungen für Alkoholpräparate.

  • Kinder ab 5 Jahre, Jugendliche und Erwachsene
  • 4,00 € / erm. 2,00 € (zzgl. Eintritt) für 45 min
  • englisch: 5,00 € / erm. 3,00 € (zzgl. Eintritt)
Dinosaurier und Fossilien

Die Tiergruppe der Saurier war eine der formenreichsten des Erdmittelalters. Auf dem Land lebten Dinosaurier und andere Saurier, Meeressaurier jagten ihre Beute im Wasser und Flugsaurier durchstreiften die Lüfte. Wie die Welt der Dinosaurier vor Millionen Jahren aussah und welche anderen Tiere und Pflanzen mit ihnen zeitgleich die Erde bevölkerten, sind Themen dieser Führung.

  • Kinder ab 5 Jahre, Jugendliche und Erwachsene
  • 4,00 € / erm. 2,00 € (zzgl. Eintritt) für 45 min
  • englisch: 5,00 € / erm. 3,00 € (zzgl. Eintritt)
Evolution in Aktion

Anhand von Beispielen wie dem Urvogel Archaeopteryx, dem Quastenflosser, den Lungenfischen oder dem Urpferdchen werden evolutive Prozesse und Mechanismen wie Selektion, Anpassung, Konvergenz und Homologie anschaulich erklärt und diskutiert.

  • Jugendliche ab Klasse 10 sowie Erwachsene
  • 4,00 € / erm. 2,00 € (zzgl. Eintritt) für 45 min
  • englisch: 5,00 € / erm. 3,00 € (zzgl. Eintritt)
System Erde

Die heutige Artenvielfalt, aber auch das Aussterben ganzer Tiergruppen wurde durch eine Vielzahl nichtbiologischer Faktoren beeinflusst. Durch die Entstehung von Gebirgen sowie das Auseinanderdriften der Kontinente wurden zuvor zusammenlebende Populationen getrennt. Meteoriteneinschläge verursachten ein weltweites Artensterben, durch Vulkanausbrüche entstanden wiederum neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen. In dieser Führung werden die komplexen Wechselbeziehungen zwischen belebter und unbelebter Natur thematisiert.

  • Jugendliche ab Klasse 8 und Erwachsene
  • 4,00 € / erm. 2,00 € (zzgl. Eintritt) für 45 min
  • englisch: 5,00 € / erm. 3,00 € (zzgl. Eintritt)
Ausgestorbene und bedrohte Tiere

Das sechste Massenaussterben der Erdgeschichte ist in vollem Gange. Noch nie seit dem Ende der Dinosaurierzeit sind so viele Tier- und Pflanzenarten ausgestorben wie es im Moment auf der Erde der Fall ist. Was getan werden muss, damit bedrohte Tierarten wie Panda, Tiger, Nashörner und Eisbären nicht das gleiche Schicksal erleiden wie der bereits seit vielen Jahren ausgestorbene Beutelwolf, wird in dieser Führung thematisiert.

  • Kinder ab Klasse 5, Jugendliche und Erwachsene
  • 4,00 € / erm. 2,00 € (zzgl. Eintritt) für 45 min
Museumspräparation

In der Ausstellung kann die Entstehung eines präparierten Tieres Schritt für Schritt nachvollzogen werden. An Beispielen wird erklärt, wie ein Museumstier entsteht, spezielle Präparationstechniken werden erläutert und berühmte Museumstiere wie der Gorilla Bobby und der Eisbär Knut vorgestellt.

  • Kinder ab Klasse 1, Jugendliche und Erwachsene
  • 4,00 € / erm. 2,00 € (zzgl. Eintritt) für 45 min
  • englisch: 5,00 € / erm. 3,00 € (zzgl. Eintritt)
Mineralien

Der Mineraliensaal beherbergt mehr als tausend verschiedene Mineralarten, darunter auch einige wertvolle Stücke, die Alexander von Humboldt in Russland gesammelt hat, sowie das Gestein, an dem erstmals Uran nachgewiesen wurde. Welchen Nutzen Mineralien für den Alltag haben, aus welchen Bausteinen sie sich zusammensetzen und wie sie in Technik und Industrie verwendet werden, erfahren die Teilnehmenden in dieser Führung.

  • Kinder ab Klasse 5, Jugendliche und Erwachsene
  • 4,00 € / erm. 2,00 € (zzgl. Eintritt) für 45 min
Sonderausstellung ARA

Die bunten Papageien aus Südamerika fazinieren viele Menschen und sind als Haustiere beliebt. In der freien Wildbahn sind sie jedoch vor Lebensraumverlust und Wilderei bedroht. Internationale Zuchtprogramme, wie auch der WWF, setzen sich für den Erhalt der Tiere ein. Was jeder Einzelne für den Schutz der intelligenten Tiere tun kann, ist ein weiteres Thema der Führung zu großen Sonderausstellung.

  • Kinder ab 5 Jahre, Jugendliche und Erwachsene
  • 4,00€ / erm. 2,00 € (zzgl. Eintritt)
  • während der Laufzeit der Ausstellung buchbar (bis 31. Dez 2017)
Sonderausstellung SIELMANN!

Die Ausstellung zu Ehren des Tierfilmers Heinz Sielmann stellt eine der wichtigsten Arbeiten des Tierfilmers sowie aktuelle Projekte der Sielmann Stiftung vor, die sein Engagement für den Naturschutz fortsetzt. Im Mittelpunkt der Führung steht die einheimische Tierwelt vor der Haustür. Nicht zuletzt soll die Ausstellung, ebenso wie die Führung, Lust darauf machen, sich selbst auf Entdeckungsreise in die Natur zu begeben.

  • Kinder ab 5 Jahre, Jugendliche und Erwachsene
  • 4,00 € / erm. 2,00 € (zzgl. Eintritt)
  • während der Laufzeit der Ausstellung buchbar (bis 5. Nov 2017)
     

Spezielle Führungen

Bitte beachten Sie, dass bei den folgenden Angeboten gesonderte Preise gelten.

Stadtökologie und Klimawandel

Berlin ist die grünste und artenreichste Hauptstadt Europas. Selbst in der Innenstadt leben viele Pflanzen und Tiere. Zunehmend verlagert sich der Lebensraum weiterer einheimischer und exotischer Arten in die Städte. Auf einer stadtökologischen Führung rund um das Museum werden viele der innerstädtischen Mitbewohner vorgestellt und ihre Anpassungen an das Leben in der Großstadt beleuchtet. Ein besonderer Fokus liegt auf den schon sichtbaren Zeichen des Klimawandels und dessen Auswirkungen auf Pflanzen, Tiere und Menschen in Berlin.

  • Kinder ab Klasse 3, Jugendliche und Erwachsene
  • 5,00 € / erm. 4,00 € für 120 min
Familienführung

Bei dieser Führung lernen Besucherinnen und Besucher die Höhepunkte der Ausstellungen kennen, darunter den über 13 Meter hohen Riesendinosaurier Brachiosaurus, den Urvogel Archaeopteryx, den Eisbären Knut, die beeindruckende Wand der biologischen Vielfalt und natürlich Tristan, das Originalskelett eines Tyrannosaurus rex.

  • jeden Samstag und Sonntag, 11:00 & 14:00 Uhr
  • 4,00 € / erm. 2,00 € (zzgl. Eintritt) für 45 min
  • Tickets direkt an der Tageskasse, begrenzte Anzahl von Plätzen, Voranmeldung leider nicht möglich

Weitere Informationen und alle aktuellen Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

Abends im Museum

Einmal im Monat öffnet das Museum exklusiv für Besucherinnen und Besucher zu später Stunde. Bei einer Führung zu wechselnden aktuellen und wissenschaftshistorischen Themen erleben sie im kleinen Kreis das abendliche Museum von einer ganz anderen Seite. Im Anschluss können Besucherinnen und Besucher bei einem Getränk (Wasser, Saft, Wein) in der Ausstellung den Abend ausklingen lassen. An den Führungen können auch Gruppen teilnehmen.

  • einmal im Monat, jeweils mittwochs, 18:00–20:00 Uhr
  • einstündige Führung mit anschließenden Getränkeempfang
  • 15,00 € / erm. 12,00 € für 120 min
  • Anmeldung über den Besucherservice erforderlich

Weitere Informationen und alle aktuellen Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.
 

After Work

Führung nach Museumsschluss
Für Gruppen ab 10 Personen bieten wir exklusive Führungen durch das geschlossene Museum an. Die außergewöhnliche Atmosphäre unserer Ausstellungssäle bei Nacht macht diese Führung zu einem besonderen Erlebnis. Neben Führungen zu den Höhepunkten der Ausstellungen können auch Führungen zu den Sonderausstellungen oder zu speziellen Themen gebucht werden.

  • buchbar von 18:00 bis 22:00 Uhr
  • min. 10 bis max. 50 Personen
  • Treffpunkt: Portal III, rechter Seiteneingang des Museums

Kosten pro Person für 1h-Führung (inkl. Eintritt):

  • deutsch: 12,00 € / erm. 9,00 €
  • englisch: 15,00 € / erm. 12,00 €

Führung nach Museumsschluss mit Getränk
Die exklusiven Abendführungen können auch in Kombination mit einem ein- bis zweistündigen Getränkeempfang gebucht werden. Als Getränke bieten wir wahlweise Wasser, Saft, Weiß- oder Rotwein an. Speisen können leider nicht angeboten oder mitgebracht werden.

Kosten pro Person für 2h-Programm (1h Führung + 1h Getränkeempfang):

  • deutsch 20,00 € (inkl. Eintritt, keine Ermäßigung)
  • englisch 25,00 € (inkl. Eintritt, keine Ermäßigung)

Kosten pro Person für 3h-Programm (1h Führung + 2h Getränkeempfang):

  • deutsch 30,00 € (inkl. Eintritt, keine Ermäßigung)
  • englisch 35,00 € (inkl. Eintritt, keine Ermäßigung)
Berliner Zooberühmtheiten – Führung für Menschen mit Demenz

Monatlich laden wir Menschen mit Demenz sowie ihre Angehörigen und Betreuenden zu einer besonderen Museumsführung ein, bei der so berühmte Museumstiere wie der Eisbär Knut, der Gorilla Bobby oder der Pandabär Bao Bao vorgestellt werden. Die Geschichten und Anekdoten über die bekannten Zootiere ermöglichen den Teilnehmenden einen emotionalen Zugang und regen zum Erinnern und Erzählen an. Beim anschließenden Kaffeetrinken steht das sinnliche Erleben im Vordergrund. Gemeinsam können Tierfelle wie das eines Löwen ertastet oder unterschiedliche Tierstimmen erraten werden.
Das Programm wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Malteser Hilfsdienst e.V. entwickelt und wird von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Museums und des Malteser Hilfsdienstes begleitet.

  • einmal im Monat, immer freitags, 14:00-16:00 Uhr
  • einstündige Führung und anschließende Kaffeerunde
  • 9,00 € (inkl. Eintritt + Kaffee und Kuchen), Begleitpersonen frei
  • Teilnehmerzahl: 6-10 Personen, Anmeldung nur als Gruppe möglich
  • alle Räume und sanitären Anlagen sind mit einem Rollstuhl erreichbar
  • Sitzgelegenheiten werden bei der Führung angeboten

Termine 2017: Leider sind alle möglichen Termine bereits vergeben

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Astrid Faber (Leiterin Bildung und Vermittlung) per Email oder Telefon wenden.

 

Tast-Erlebnistour für blinde und sehbehinderte Gäste

Für Schulklassen und Erwachsenengruppen mit blinden und sehbehinderten Personen bieten wir verschiedene Programme an, die sich ausschließlich an diese Zielgruppe richten.

Tast-Erlebnistour "Dinos & Fossilien"
Bei einer Führung erfahren Kinder ab 6 Jahre, wie Fossilien entstehen und was sie uns über frühere Lebewesen verraten. Ammoniten, Meeressaurier und echte Dinosaurierknochen können dabei ertastet werden. Zudem können die Kinder den Gipsabdruck eines Fossils herstellen und mitnehmen. Anmeldungen sind nur als Gruppe möglich.

  • Kinder ab Klasse 1 und Jugendliche
  • 4,00 € (zzgl. Eintritt) für 120 min, Begleitpersonen frei
  • Teilnehmerzahl: max. 6 Personen, Anmeldung nur als Gruppe möglich

Tast-Erlebnistour nach Museumsschluss
Bei dieser Tast-Erlebnistour haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, nach Museumschluss die Ausstellungen des Museums in Ruhe kennenzulernen und Objekte wie Fossilien, Mineralien und Säugetierschädel zu ertasten. Anmeldungen sind nur als Gruppe möglich.

  • Jugendliche und Erwachsene
  • 7,00 € (inkl. Eintritt) für 120 min, Begleitpersonen frei
  • Teilnehmerzahl: max. 6 Personen, Anmeldung nur als Gruppe möglich

Teilen

Buchung

Buchungsinformationen mit allen Preisen und wichtigen Hinweisen zur Buchung per Telefon oder Mail

E-Mail:
besucherservice@mfn-berlin.de