Sie sind hier

Zebra
Mi / 15.11.2017 / 18:00 bis 20:00

Abends im Museum - Tarnung und Täuschung

Tiere haben im Laufe der Evolution die verschiedensten Methoden entwickelt, um sich vor ihren Feinden zu verstecken oder von ihren Beutetieren nicht erkannt zu werden. So ähneln zahlreiche Insekten vom Aussehen giftigen Arten, einige Käfer wiederum imitieren die Duftstoffe von Ameisen, um so ungehindert in Ameisenbauten eindringen zu können.

Mit einem anschließenden Getränkeempfang in den Ausstellungen.

Kosten: 15,00 € / erm. 12,00 €

Anmeldung erforderlich unter: 030 2093 8550 oder besucherservice@mfn-berlin.de

Teilen