Sie sind hier

Dr. Gesine Steiner

Kontakt

Fax: +49 (0)30 2093 - 8561

Museum für Naturkunde
Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
Invalidenstraße 43
10115 Berlin
Deutschland

Dr. Gesine Steiner

Aufgabengebiete
  • Pressesprecherin
  • strategische Planung, Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von Informations- und Dialogprozessen in Hinblick auf Ziele und Strategie der Forschungseinrichtung
  • Schnittstelle für interne und externe Kommunikation
  • Strategische und operative Pressearbeit
  • Zielgruppenspezifische Medieninformation, Betreuung von Journalisten, Fotografen und Filmteams
  • redaktionelle Arbeiten (Flyer, Jahresberichte etc.)
  • Kommunikationsbeauftragte des Museumsshops
Forschung

Forschungsschwerpunkte:

  • bis 1995 Petrologie, Magmenentwicklung, Afrika, Sudan
Publikationen (Auswahl)

Steiner, G. 2017. ARA - Museumsjournal, 2, 2017: 86-87.

Steiner, G. & Vogel., J. 2016. Immer einen Besuch wert - das Berliner Naturkundemuseum - Hauptstadtmagazin des ddb Berlin, 10/2016, S. 14.

Steiner, G. Museum für Naturkunde Berlin. Magazin Museumskunde.de, Ausgabe 20, S. 38-56.

Steiner, G. & Vogel, J. 2014. Wert und Ordnung. Brain-Spezial Q3 2014, S. 40-44.

Steiner, G. 2010. Mukas geheimnisvolle Nacht im Museum, Kinderbuch, Nicolai-Verlag, Berlin.

Steiner, G. 1999 - 2001. Museumsstücke. 34-teilige Serie in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Franz, G., Steiner, G., Volker, F., Pudlo, D. & Hammerschmidt, K. (1999). Plume related alkaline magmatism in central Africa - the Meidob Hills (W. Sudan), Chemical Geology, 157, p. 27-47.