You are here

Girls´ Day
Thu / 27.04.2017 / 9:30 to 13:00

Entdeckungstouren am Museum für Naturkunde

Das Museum bietet vielfältige Arbeitsmöglichkeiten, von der Forschung und Sammlungspflege über die Ausstellungsgestaltung, die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Museumspädagogik. Die Objekte in den Ausstellungen bilden nur die Spitze des Eisberges, unzählige Objekte bleiben bei einem Museumsbesuch oft unentdeckt und viele spannende Tätigkeiten im Verborgenen – anders am Girls‘Day!

An diesem Tag habt ihr Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen des Museums für Naturkunde zu werfen und verschiedene Arbeitsplätze, Labore und Sammlungen kennenzulernen. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nehmen euch mit auf eine Entdeckungstour durch das Museum und lassen euch an ihrem Arbeitsalltag teilhaben. Dabei erfahrt ihr mehr über ihre Tätigkeiten und knüpft erste Kontakte.

Angebotsdauer: 9.30 – 13 Uhr
Eine Tour beinhaltet zwei Programmpunkte zu je 60 min.

Tour I: Freiwilliges Ökologisches Jahr und DNA-Labor
Freiwilliges Ökologisches Jahr im Museum für Naturkunde.
Eine Reise ins Reich der Genforschung.

Tour II: µCT-Labor und Freiwilliges Ökologisches Jahr
Entdeckungsreisen mittels eines µCT-Scanners.
Freiwilliges Ökologisches Jahr im Museum für Naturkunde.

Tour III: Spinnensammlung und Dinosaurier im Knochenkeller
Eine Konservatorin gibt Einblick in die faszinierende Welt der Spinnentiere.
Eine Tour hinter die Kulissen und an den Arbeitsplatz einer Paläontologin.

Tour IV: DNA-Labor und Spinnensammlung
Eine Reise ins Reich der Genforschung.
Eine Konservatorin gibt Einblick in die faszinierende Welt der Spinnentiere.

Tour V: Dinosaurier im Knochenkeller und µCT-Labor
Eine Tour hinter die Kulissen und an den Arbeitsplatz einer Paläontologin.
Entdeckungsreisen mittels eines µCT-Scanners.

Anmeldung für Mädchen und junge Frauen ab 12 Jahre unter www.girls-day.de.

Ausführliche Beschreibungen zu den Touren (pdf):

Share

Facebook icon
Twitter icon
Google icon